0800 0008652 WhatsApp info@lawbutler.com
hero

Musterfeststellungsklage

Bis 2.500 € sofort sichern & Chance auf Kaufpreis + Zinsen zurück

Jetzt voranmelden und für Vorauszahlung bewerben!

tv-icons
tv-icons

Vorauszahlung von bis zu 2.500 € Alle Schadenersatzansprüche behalten  Schadensersatz von VW      Win-Win ohne Kostenrisiko

Musterfeststellungsklage

„Wie geht es weiter"

VW möchte jedem Teilnehmer der Musterfeststellungsklage ein individuelles Angebot unterbreiten. Wer das Angebot annimmt verzichtet auf jegliche Schadenersatzansprüche gegenüber VW, muss sein Fahrzeug mit allen Wertverlusten behalten und erhält eine zu geringe Vergleichssumme. Alle Experten raten die Alternativen zu prüfen und das Angebot nicht voreilig anzunehmen.

Abgasskandal 3.0 Liter Dieselfahrzeuge

Der Abgasskandal geht in die nächste Runde. Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) hat den verpflichtenden Rückruf von 3.0 Liter Dieselfahrzeugen mit der EURO-Norm 6 wegen illegaler Abschalteinrichtungen angeordnet. Überprüfen Sie jetzt Ihren Anspruch und erhalten Sie die gerechte Erstattung.

Mögliche Betroffene Fahrzeuge:

   Audi A4, A5, A6, A7, A8 und Q5

   Porsche Cayenne und Macan

   VW Touareg

   und viele mehr

 

Prozesskostenübernahme – Ihre Vorteile

Meist war es nur für geschädigte Kunden mit Rechtsschutzversicherung wirtschaftlich sinnvoll, ihre Rechte individuell durchzusetzen. Mit der maßgeschneiderten Prozessfinanzierungslösung von LawButler ändert sich das jetzt. Mit uns kann jeder zu seinem guten Recht kommen, auch ohne Rechtsschutzversicherung.

   Unsere Prozessfinanzierung zahlt die Anwalts- und Gerichtskosten

   Bei Abweisung der Klage zahlt unsere Prozessfinanzierung alle Kosten

   Kein Kostenrisiko für Sie

   Beteiligung nur im Erfolgsfall

 

Aktuelle Erfolge unserer Partnerkanzleien

Reinhardt H.

November 2019, LG Aachen

Der VW-Konzern wird im Fall eines VW Jetta in der 1. Instanz zur Zahlung eines Schadenersatzes verurteilt.

Uzcül F.

Oktober 2019, LG Stuttgart

Der VW-Konzern wird im Fall eines VW Golf in der 1. Instanz zur Zahlung eines Schadenersatzes verurteilt.

Rudolf E.

September 2019, LG Dortmund

Der VW-Konzern wird im Fall eines VW Golf in der 1. Instanz zur Zahlung eines Schadenersatzes verurteilt.

Klaus J.

August 2019, LG Stuttgart

Der VW-Konzern wird im Fall eines VW Polo in der 1. Instanz zur Zahlung eines Schadenersatzes verurteilt.

Sasha M.

Juni 2019, LG Aachen

Der VW-Konzern wird im Fall eines VW Jetta in der 1. Instanz zur Zahlung eines Schadenersatzes verurteilt.

Stefanie A.

Mai 2019, LG Mannheim

Der VW-Konzern wird im Fall eines VW Passat in der 1. Instanz zur Zahlung eines Schadenersatzes verurteilt.

Martin W.

Mai 2019, LG Aachen

Der VW-Konzern wird im Fall eines VW Tiguan in dr 1. Instanz zur Zahlung eines Schadenersatzes verurteilt.

Matthias M.

Februar 2019, LG Köln

Der VW-Konzern wird im Fall eines VW Jetta in der 1. Instanz zur Zahlung eines Schadenersatzes verurteilt.

Tim B.

Januar 2019, LG KÖLN

Der VW-Konzern wird im Fall eines Skoda Kombi 2.0 TDI in der 1. Intanz zur Zahlung eines Schadenersatz verurteilt.