Abgasskandal BMW: LawButler hilft Betroffenen

Der 2015 ans Licht gebrachte Abgasskandal des Konzerns VW hat auch für die Automarke BMW einige Folgen: So konnten auch bei einigen BMW Fahrzeugen fehlerhafte Abgassysteme entdeckt werden, die den Fahrzeughalter benachteiligen und durch höhere Emissionen der Umwelt schaden. Zwar konnte BMW bisher kein Betrug nachgewiesen werden, allerdings hat allein schon dieser Abgasskandal BMW Faktor Folgen für Sie als BMW-Fahrer. Daher setzen wir von LawButler uns auch mit versierten Dieselskandal BMW Klagen für Sie ein, die für Sie in jeder Hinsicht von Vorteil sind.

Dieselskandal

Prüfen Sie ob für Ihr Dieselfahrzeug eine Prozesskosten-Übernahme möglich ist.

Modell nicht korrekt
Kaufpreis nicht korrekt
Kaufdatum nicht korrekt
km
Kilometerstand beim Kauf nicht korrekt
km
Kilometerstand aktuell nicht korrekt

Ihre Prüfung war erfolgreich!

Für Ihr Fahrzeug kommt eine Prozessfinanzierung durch Profin in Betracht.
Der mögliche Anspruch, für den wir eine Prozessfinanzierung anbieten können, beträgt:
*

*Alle Angaben und Kalkulationen sind ohne Gewähr und sind vorbehaltlich einer rechtlichen Prüfung. Bei der Kalkulation wurde einen standard PKW-Laufzeitannahme von 250.000 km zu Grunde gelegt sowie mögliche einzuklagenden Zinsen.

Jetzt Prozessfinanzierung durch Profin sichern, bevor ihre Ansprüche verjähren.

Jetzt kostenlos und unverbindlichen anmelden

Leider können wir Ihnen im Moment keine Prozessfinanzierung anbieten!

Da sich die Rahmenbedingungen künftig ändern können, empfehlen wir Ihnen, Ihr Fahrzeug dennoch vorab bei uns zu registrieren. Das ist für Sie vollkommen unverbindlich! Wir melden uns bei Ihnen, sobald sich die Situation verändert.

Legen Sie sich in nur wenigen Sekunden einen Account an.

Neu registrieren

Einfach… schnell!

Profitieren Sie von unserer Erfahrung und lassen Sie prüfen, ob für Ihren Fall eine Prozessfinanzierung in Betracht kommt.

Ihre Anmeldung sowie nachfolgende Dateneingabe dauert nur 2 Minuten. Nach erfolgreicher Prüfung melden wir uns bei Ihnen innerhalb von 1-2 Arbeitstagen.

Ihre Daten sind mit allerhöchsten internationalen Sicherheitsstandards geschützt. Die Eingabe ist selbstverständlich SSL-verschlüsselt.

Einfach… schnell!

Profitieren Sie von unserer Erfahrung, auch wenn für Ihr Fahrzeug im Moment keine Prozessfinanzierung möglich ist. Wenn Sie Ihr Fahrzeug unverbindlich bei uns registrieren, überprüfen wir Ihren Fall automatisch erneut, falls sich die Rahmenbedingungen verändern. Sollte eine Prozessfinanzierung möglich werden, melden wir uns umgehend wieder bei Ihnen.

Ihre Anmeldung sowie nachfolgende Dateneingabe dauert nur 2 Minuten.

Ihre Daten sind mit allerhöchsten internationalen Sicherheitsstandards geschützt. Die Eingabe ist selbstverständlich SSL-verschlüsselt.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Wir haben Ihnen eine E-Mail mit einem Aktivierungslink geschickt. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink, um Ihre Registrierung für "LawButler" abzuschließen.

 

Was hat es mit dem Abgasskandal BMW auf sich?

Wenn Sie bereits vom VW Dieselgate gehört haben, wissen Sie , wieso deren Dieselfahrzeuge momentan unter genauer Beobachtung stehen: Wissentlich veränderte Emissionswerte dieser Wagen sind schädlich für Sie und die Umwelt und wurden vor dem Käufer vertuscht, sodass dieser mit den Nachteilen klarkommen muss. Da es sich hierbei eindeutig um Betrug handelt und der Kunde hinters Licht geführt wurde, sind VW und auch die vielen Tochtermarken des Konzerns dazu verpflichtet, Schadensleistungen, Ersatz und Kauf-Rücktritte abzuwickeln. Doch was genau hat das nun mit dem Abgasskandal BMW zu tun?

Der Abgasskandal BMW im Detail

Bisher musste BMW im Zuge des eigenen Abgasskandals lediglich 8,5 Millionen Euro Strafe zahlen und konnte nicht des Betrugs überführt werden. Es ist die Rede von einer fahrlässigen Aufsichtsverletzung der Marke, da diese fehlerhafte Abgasreinigungssysteme in viele Diesel-Fahrzeuge verbaut hat. Dieses Vergehen reicht schon aus, um den Abgasskandal BMW als Kunde der Marke für sich zu nutzen: Haben Sie beispielsweise ein solches Dieselskandal BMW Fahrzeug erworben, erhalten Sie mit uns als Ihrem Rechts-Experten die passende Hilfestellung, um eine Klage durchzusetzen. Diese kann einen Rücktritt vom Kauf Ihres Wagens bewirken, Ihnen alle Nachteile aus dem Weg räumen oder auch Schadensersatz einbringen. Zögern Sie also nicht, Ihr LawButler Team anzusprechen.

Welche Abgasskandal BMW Fahrzeuge stehen im Verdacht?

Damit Sie sich sicher sein können, einen Anspruch mit Hilfe der Dieselskandal BMW Klage durchsetzen zu können, müssen Sie wissen, um welche Abgasskandal BMW Fahrzeuge es eigentlich geht.

Mit fehlerhaften Systemen wurden unter anderem diese Wagen der bekannten Marke ausgestattet:

Ihr Fahrzeug ist nicht dabei? Dann sollten Sie LawButler dennoch ansteuern: Wir können nämlich auch mit Hilfe der Widerrufsjoker durch fehlerhafte Autokredit-Verträge einen Rücktriff vom BMW-Wagenkauf erwirken, um Sie von den Nachteilen des Vertrags zu befreien. Sprechen Sie uns doch einfach auf den Dieselskandal BMW an.

Dank LawButler keine Kostenfallen im Abgasskandal BMW erleben

Wir von LawButler sorgen dafür, dass Sie bei den Einzelklagen ohne Risiko agieren: Sie vergüten uns nämlich nur dann, wenn Ihre Klage erfolgreich war und ausbezahlt wurde. Auf diese Weise hegt die Abgasskandal BMW Klage keine Risiken für Sie.