Wir übernehmen die Prozesskosten ohne Kostenrisiko

Prozesskostenübernahme

Wir übernehmen die Prozesskosten ohne Kostenrisiko

Prozesskostenfinanzierung

Was versteht man darunter?

Verbraucher und Gewerbekunden, die einen Schaden erlitten haben, müssen die Gebühren für das Gericht vorstrecken. Zusätzlich müssen Kosten der Rechtsvertretung beglichen werden, um Schadensersatzansprüche gerichtlich durchzusetzen. Kommt es dazu, dass die Klage abgewiesen wird, kommen zusätzlich die Kosten der gegnerischen Rechtsvertretung hinzu. Oftmals ist es so, dass die Kosten und Risiken eines Verfahrens für Verbraucher und Gewerbekunden in keinerlei vernünftigem Verhältnis zur Höhe des Schadensersatzes stehen, der ihnen schlussendlich zusteht.

Oftmals war es für geschädigte Kunden nur wirtschaftlich sinnvoll, alle Rechte mit Hilfe einer Rechtsschutzversicherung individuell durchzusetzen. Mit den individuell zugeschnittenen Prozessfinanzierungslösungen von Profin ändert sich das gravierend. Mit Profin hat jeder die Möglichkeit, zu seinem guten Recht zu kommen. Und das auch ohne eine Rechtsschutzversicherung. Bei Erfolgsaussichten können wir die Klagen von Verbrauchern und Gewerbekunden zu vertretbaren Konditionen finanzieren. Wir übernehmen in einem solchen Fall alle Kosten für das Gericht und die Rechtsvertretung. Im Fall des Unterliegens kommt Profin für sämtliche Anwaltskosten und für die gegnerischen Prozesskosten auf. Im Erfolgsfall bekommt Profin einen Teil des erstrittenen Betrages. Diese Provision im Erfolgsfall beträgt höchstens 25%. Also keine Risiken oder Zusatzkosten.

Prozesskostenfinanzierung

Und wie funktioniert’s?

Online-Check machen Online-Check machen

Mit unserem Online-Check prüfen Sie in wenigen Minuten, ob Ihr Fahrzeug betroffen ist, wie hoch Ihr Anspruch ist und wie wir Sie unterstützen können.

Wir machen den Prozess Wir machen den Prozess

Wir übernehmen nicht nur Ihren Fall, sondern auch die gesamten Kosten für den Gerichtsprozess – und damit das volle Risiko. Sie lehnen sich entspannt zurück!

Sie bekommen ihr Geld zurück Sie bekommen ihr Geld zurück

Gewinnen, aber ohne Risiko. Neben dem Kaufpreis erhalten Sie möglicherweise auch die Zinsen erstattet. Im Falle des Unterliegens übernehmen wir so oder so die Kosten.**

** Beteiligung nur im Erfolgsfall.

Die Vorteile von Profin im Vergleich

Übernahme des Prozesses durch Profin1):

  • Die Höhe der Auszahlung beträgt 75% des erwirkten Schadenersatzes.
  • Die Prozessfinanzierung deckt die Anwalts- und Gerichtskosten ab.
  • Bei Abweisung der Klage bezahlt Profin (im Rahmen der Prozessfinanzierung) sämtliche Kosten.
  • Es besteht keine Selbstbeteiligung bei den Kosten oder Ähnliches.

1) Gilt für alle Klienten ohne Rechtsschutzversicherung.

Selbstzahler – für all jene ohne Übernahme der Prozesskosten gilt:

  • Sie übernehmen als Selbstzahler das Risiko der Prozesskosten.
  • Sie finanzieren die Kosten für den Anwalt und das Gericht, die vom Prozessgegner nur im Falle des Erfolgs erstattet werden müssen, aus ihren Mitteln vor.
  • Bei Zurückweisung der Klage tragen sie sämtliche Kosten, auch die des Anwalts des Prozessgegners.
  • Volle Übernahme der Kosten im Falle des Unterliegens.

Prozesskostenfinanzierung mit Profin

Profin – ein deutsches Unternehmen im Bereich der Prozessfinanzierung – ist auf die Finanzierung der erfolgreichen Durchsetzung der Ansprüche von Verbrauchern und Gewerbekunden spezialisiert, falls diesen ein Schaden zugefügt wurde. Dazu werden moderne und zukunftsweisende Legal-Tech-Lösungen herangezogen, mit deren Hilfe Arbeitsabläufe und einzelne Prozessschritte verbessert und weiterentwickelt werden.

Profin weiß über den deutschen Markt bestens Bescheid und ist über die Bedürfnisse geschädigter Kunden bestens informiert. Im Rahmen einer Überprüfung einer Finanzierungsanfrage wissen wir Bescheid und ziehen alle juristischen Tricks und Winkelzüge in Betracht, mit denen Konzerne und Großunternehmen den Versuch unternehmen, sich im Falle von Schäden der Verantwortung zu entziehen. Wir kennen die Tricks mit denen Großunternehmen geschädigte Kunden abzuwehren versuchen und die Verfahren in die Länge zu ziehen. Geschädigte Kunden ohne Rechtsschutz laufen leider oftmals Gefahr leer auszugehen.

Werden Sie Partner von Profin

Wie können Kanzleien von unsere Expertise profitieren?

Profin übernimmt die Prozessfinanzierung für die Mandanten, wenn Sie als Rechtsanwaltskanzlei nachweislich über forensische Erfahrungen hinsichtlich der Durchsetzung von Rechten der Verbraucher verfügen. Profin stellt hohe Ansprüche an die Integrität, Professionalität und Effizienz der Kanzlei und erwartet, dass sich alle mit Herz und Leidenschaft für die Mandanten einsetzen.

Profin prüft deshalb jeden einzelnen Fall, der an die Kanzlei herangetragen wird, gesondert und erstellt im Falle von positiven Erfolgsaussichten ein individuelles Angebot. Auch Ihre Kanzlei kann Partner von Profin werden, wenn die Mandanten über keine Versicherung im Rechtsschutzbereich verfügen.

Kontakt

Kontakt

0800 0008652 Mo.–Fr.: 9:00 bis 18:00 Uhr
support@lawbutler.com